Home - AHU-Swiss

AHU-Swiss

AHU-Swiss
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Wer ist AHU-Swiss?
Wenn man meine Webseiten besucht, erkennt man schnell was AHU bedeutet. Na klar, Andreas alias Andy Hurschler. Swiss ist auch klar, es bedeutet so viel ich bin ein Schweizer, oder sagen wir es so, noch einer davon.

Aus früheren Jahren kannte man mich unter anderem mit den Namen AHU-Treuhand und AHU-Phil «Philatelie». Ich war schon immer mit der Natur verbunden und nicht mit dem Bürostuhl. Der Grund liegt wohl darin, dass ich zwei Berufe in der Tasche habe. Als erstes erlernte ich den Beruf Landschaftsgärtner und als mich eines Tages ein Unfall aus den Bahnen geworfen hat, blieb mir wohl nichts Anderes übrig, als den Beruf zu wechseln. Ich habe mich damals entschlossen für eine Buchhaltungslehre, welche ich ebenfalls bestanden habe. Im Jahr 2010 packte mich mein altes Hobby, das Fotografieren und mein neben Zeitvertreib, das Sammeln von Ansichtskarten, vor allem Postauto und Kirchen. Sie sind Zeitgenossen von heute und aus vergangenen Zeiten.

Weshalb ich mich aber vor allem beim Fotografieren auf die Insektenwelt konzentrierte, hat folgenden Grund. Wir Menschen sehen viel, aber längst nicht alles. Es ist eine Tierwelt, die oft bei Neu- und Strassenbauten vergessen werden. Es sind Lebewesen wie Du und ich! Es sind Naturprodukte wie Du und ich! Ich würde gar Viren fotografieren, die sind aber im Nanometerbereich, die erfasst kein normal käuflicher Fotoapparat. Auch Viren und Bakterien gehören zur Natur wie Sie und ich und unsere Insektenwelt, wie auch alle anderen Wesen dieser Erde. Auch wir Menschen sind alle nur ein Naturprodukt!

Andy Hurschler
AHU-Swiss 09.03.2021

.
Mit Mausklick oder Antippen der kleinen Fotos zum Inhalt.
Naturbilder - Inhalt
Kulturell - Inhalt
Historisch - Inhalt
Allgemein - Inhalt
AHU-Swiss
.
Dietikon ZH, Lägernstrasse
Dietikon ZH, Lägernstrasse - Quartier (Luftaufnahme von: Fredi Oberholzer)
Neu präsentiert AHU-Swiss auch Luftaufnahmen

AHU-Swiss schon fast eine Foto-Familie? Nicht gänzlich aber fast. Die Luftbilder von Fredi Oberholzer, einer meiner Geschwister, hat seit wenigen Jahren ebenfalls die Leidenschaft zur Fotografie gefunden.

Mit einem unterschied zu meinen Bildern. Ich blieb am Boden, er stieg gleich in die Lüfte als lizensierter Drohnenpilot. Nebenbei ist er auch in der Freizeit mit seiner Spiegelreflexkamera am Boden auf Fotosession. Vor allem beschäftigt er sich gerne mit Nachtaufnahmen.

Die Luftaufnahme von meinem Bruder Fredi Oberholzer, «Dietikon ZH Lägernstrasse», habe ich aus persönlichem respektive familiären Gründen auserwählt. Im Quartier der Lägernstrasse tollten wir als Kinder herum seit 1958. Eine Zeit, die man nie vergessen wird, schon deshalb nicht, das wir insgesamt fünf Geschwister ab 1971, allein bei unserer Mutter aufgewachsen sind. Da muss ich wohl niemandem erklären weshalb wir verschiedene Namen tragen.

Jetzt müsste ich schon fast den Namenszug AHU-Swiss ändern in AHU & FOB-Swiss. 🙂

(Hinweis: Im Verlauf des Webseitenaufbaues AHU-Swiss, werden weitere Fotos von Fredi Oberholzer auf meinen Webseiten erscheinen. Die Fotodateien sind hinterlegt geschützt bei Andy Hurschler, AHU-Swiss, 8604 Volketswil (Schweiz) inklusive URL https://www.ahu-swiss.ch)

Andy Hurschler
AHU-Swiss 11.03.2021

Zurück zum Seiteninhalt